zum Inhalt

 

Besucherzentrum-Geiseltal.de

Fundort Pfännerhall - Ständige Ausstellung

Kinderlab Pfännerhall

Ausstellung 'Bergmannslob – Mensch und Kohle'

Geiseltal-Pfännerhall-Netzwerk

Institut für Ökologische Ästhetik

Kollegium

Zentrum für Zukunftstechnologie, Kunst und Design -
Zentralwerkstatt Pfännerhall Geiseltal e.V.

 


Kollegium

Die Ausprägung der Zentralwerkstatt Pfännerhall verlief in den Stufen:

1992 Entdecken des industriebaulichen Juwels (>Geiseltalseminare der BURG)
ab 1994 Rettung vor dem Abriss (>zivilbürgerliche Intervention, Lobbyarbeit)
1997 Aufbau von rechtlichen und personalen Stützstrukturen (>Vereinsgründung)
ab 1994 Werbung um Förderbereitschaft (>Machbarkeitsuntersuchungen, Konzepte)
1999-2001 Denkmalsgerechter Umbau der Maschinenhalle zur Zentralwerkstatt á la 1926
bei innenarchitektureller Orientierung auf Seminar,- Ausstellungs- und Workshopbetrieb
ab 2002 Nutzungsentwicklung der Zentralwerkstatt (charakteristisch: Zukunftsforen)
ab 2009 Nutzungsbesinnung auf Bestimmung als Informations- und Besucherzentrum des Geiseltales
ab 2013 Fundort Pfännerhall. Ständige Fossilienausstellung Konzeptbildung
ab 2014 Ausstellungsaufbau 

Dieser Prozess ist jeweils an Personen gebunden. Die Broschüre des Instituts für ökologische Ästhetik „Projekt Geiseltal. Chronik einer soziokulturellen Initiative“ stellt die Entwicklung bis 2002 dar. >pdf 

Ab 2008 fanden Gespräche mit dem Landrat zur Vision des Fördervereins Zentralwerkstatt Pfännerhall, das Geiseltal zu einen Paläologischen Erkundungspark (kurz: Fossilienpark)„umzubauen“, statt. Mit dem 12. Zukunftsforum im Jahre 2010 wurde diese Entwicklungsidee wirkungsmächtig öffentlich gemacht.

Im Jahre 2013 ergab sich die personelle Kollaboration mit dem Unternehmer und Geiseltalakteur Roland Karge. Die Projektentfaltung von „Fundort Pfännerhall“ basiert wesentlich auf der Solvenz Karges. Die Eröffnung der Fossilien- bzw. Altelefantenausstellung ist für den 1.5.2015 vorgesehen.

Der Förderverein mit den assoziierten Wirkungsgruppierungen wird sich weiterführend um den Ausbau der Zentralwerkstatt als Besucherzentrum und die Propagierung der Idee des Fossilienparkes Geiseltal kümmern.

Auf dieser Seite haben die Pfännerhallakteure Gelegenheit, sich individualbiografisch darzustellen.
 


FUNDORT PFÄNNERHALL
Ständige Fossilienausstellung der Zentralwerkstatt

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag
von 10 bis 18 Uhr

Telefon: 034633 90825
Kontaktformular
Anfahrt

facebook Sie finden uns auch auf Facebook!  

Das Pfännerhall-Café im Hause lädt zu einer Pause ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Besucherinformationen finden Sie auf www.pfaennerhall-geiseltal.de.

Kinderlab News und Termine